Sponsoring-Konzept

Die Ausgangssituation

Seit rund 25 Jahren baut Markus Knierim das Theaterstübchen konsequent als national und mittlerweile internationalen renommierten Jazzclub auf, das belegen großformatige Artikel in der Fachpresse der Jazzmusik genauso, wie die Vielzahl von internationalen Stars, die regelmäßig und wiederholt im Theaterstübchen Kassel gastieren.

In den letzten 9 Jahren setzte das Theaterstübchen mit dem Kasseler JazzFrühling in der nordhessischen Festivalszene neue Maßstäbe: Bei durchweg ausverkauften Veranstaltungen spielten Weltstars wie Joshua Redman, Till Brönner und Ron Carter einerseits vor einem kleinem Publikum stundenlange Konzerte im intimer Clubatmosphäre, andererseits gastierten Ute Lemper, Jan Gabareck oder Till Brönner mit Orchester im Opernhaus. Markus Knierim hat damit den Beweis angetreten, dass Kassel das Einzugsgebiet und die Interessenten für hochkarätige Jazzveranstaltung hat.

Die Idee des Kasseler JazzFrühling

Jeweils im März veranstaltet das Theaterstübchen in Zusammenarbeit mit dem KAFKA e.V. insgesamt 10-12 hochkarätig besetzte Konzerte an untersschiedlichen Standorten der Stadt, die durch 3-5 Konzerte lokaler Künstler erweitert werden. Das Programm liest sich regelmäßig wie das „who is who“ der Jazzszene. Absolute Highlights sind die Konzert mit Weltstars im Opernhaus des Staatstheaters Kassel, in den Kasseler Banken oder eben vor kleinem Publikum in der intimen Clubatmosphäre des Theaterstübchens.

 

Das Sponsoring – Konzept

Als Sponsor oder Werbepartner profitieren Sie in hohem Maße von unseren Werbemaßnahmen sowie der kontinuierlichen Medienpräsenz des Kasseler JazzFrühlings:

Mit der begleitenden Agentur DIVA Werbung GmbH wurde über Jahre ein konsequentes und nachhaltiges Marketing-Konzept etabliert. Die Grundlagen für den Erfolg sind die Verbreitung klassischer Medien, wie Plakate, Flyer und Programmhefte sowie ein erfolgreiches Online-Marketing. Darüber hinaus wird eine gute Netzwerkarbeit mit strategischen Partnern forciert und das Festival durch eine international tätige PR-Agentur aus Köln unterstützt.

Im Rahmen einer Sponsoring-Partnerschaft werden den Sponsoren attraktive Werbeplätze auf allen Werbemedien angeboten, so dass für die Partner eine verlässliche Medialeistung erbracht wird.

Die Auswahl erfolgreicher Künstler ist ein Garant für gute Ticketverkäufe und damit volle Spielstätten – allerdings unter der Voraussetzung, dass ein interessiertes Publikum durch nachhaltige Werbung im Vorfeld informiert wird. Deshalb basiert die Marketingstrategie für den JazzFrühling auf einer starken Marktdurchdringung.

 

Im Rahmen Kasseler JazzFrühling bieten wir den Sponsoren folgende partnerschaftlichen Modelle an:

Sponsoring-Partner

Der Sponsoring-Partner ist mit seinem Logo auf allen Werbemitteln vertreten und erhält zusätzlich eine komplette Seite im umfangreichen Programmheft des Festivals zu Verfügung gestellt.

Event-Partner

Der Event-Partner erhält alle Leistungen des Sponsoring-Partners und präsentiert zusätzlich eine der Veranstaltungen exklusiv. D.h. der Event-Partner steht exklusiv im Programmheft und auf allen Ankündigungen sowie auf dem Veranstaltungs-Flyer und den Eintrittskarten. Im Rahmen des präsentierten Konzertes sind individuelle Präsentationen möglich.

Festival-Partner

Der Festival-Partner steht als Hauptsponsor auf allen Werbemitteln und Anzeigen deutlich über allen Sponsoren und Event-Partnern und erhält neben deren Leistungen weitere Präsentations-möglichkeiten, die den individuellen Wünschen des Festival-Partners entsprechen.

Darüber hinaus können mit der begleitenden Werbeagentur Präsentationsmöglichen entwickelt werden, die den Marketingstrategien und Wünschen des Festivals-Partners entsprechen.

Exemplarisch möchten wir hier Möglichkeiten für zusätzliche Leistungen aufzeigen: umfangreiches Branding rund um die Veranstaltungen, wie bspw. Beachflags vor dem Veranstaltung-Ort, Banner über der Bühne, Beklebung der Oldtimerflotte des Theaterstübchens usw. Gerne richten wir auch Veranstaltungen im Hause eins Festival-Partners aus.

(Steuerrelevante Spendenbescheinigungen sind über den Mitveranstalter KAFKA e.V. möglich)

Gerne beraten wir Sie zum Thema Kulturförderung und Sponsoring.
Ihre Anfage werden wir vertraulich bearbeiten: